Essbare Stadt Andernach
Andernach
Andernach

Tourist Tipp

Stadtführungen im August und September

Angebot öffentlicher „Historischer Stadtführungen“ erweitert

Aufgrund starker Nachfrage in der touristischen Hochsaison erweitert die Tourist-Information in den Monaten August und September die Möglichkeit an öffentlichen „Historischen Stadtführungen“ teilzunehmen. Zusätzlich zu den regulären samstags-Führungen, welche noch bis Ende Oktober stattfinden, finden zwischen dem 07. August und dem 25. September jeweils mittwochs ebenfalls „Historische Stadtführungen“ zur öffentlichen Teilnahme statt.

Preis: 6,00 € (Erwachsene) / 3,00 € (Kinder von 6-16 Jahren)

Treffpunkt: 14.45 Uhr ab Geysir - Zentrum

Anmeldungen sind nicht erforderlich, können jedoch gerne vorab über die Tourist-Information erfolgen – auch ein Ticketkauf ist bereits im Vorfeld über die Tourist-Information möglich.

„Wanderung und Wallfahrtskirche“

Geführte Wanderung am Traumpfad „Höhlen- und Schluchtensteig Kell“ (Samstag 21.09.2019)

Andernach am Rhein - Höhlen und SchluchtensteigAm Samstag 21.09.2019 findet auf dem Traumpfad „Höhlen- und Schluchtensteig Kell“ unter dem Motto „Wanderung und Wallfahrtskirche“ eine geführte Wanderung der besonderen Art statt. Los geht’s morgens um 08.00 Uhr; Treffpunkt ist die Pfarrkirche St. Lubentius in Kell. Der Tag startet mit einem kleinen Morgengruß in der Kirche sowie einem Begrüßungsimbiss. Im Anschluss wird der beliebte 12,1 km lange, premiumzertifizierte Rundwanderweg ge-meinsam mit dem Wegepaten Harald Schneider erwandert. Im Fokus seiner Erläuterungen stehen religionsgeschichtliche Elemente entlang des Weges. Eine Mittagsrast erfolgt auf eigene Kosten. Zurück in Kell erwartet die Wanderer eine Führung in der Wallfahrtskirche St. Lubentius Kell, begleitet wird diese mit Orgelmusik durch Organist Egon Kulmus. Ausreichende Pausen während der Wanderung sind vorgesehen. Das Ende der Veranstaltung ist gegen 16.00 Uhr. Die Kosten für die Tour liegen pro Teilnehmer bei 15,00 € (inkl. Begrüßungsimbiss).

Um vorherige Anmeldung (zwecks besserer Vorplanung bis max. 3 Tage vor der Veranstaltung) über die Tourist-Information wird gebeten.

Historische Stadtführung zum Michelsmarkt (29.09.2019)

Führungen in AndernachAndernach hat viel zu erzählen! Besichtigen Sie die historische Bäckerjungenstadt, welche mit ihrer über 2000-jährigen Geschichte zu den ältesten Städten Deutschlands gehört. Erkunden Sie beeindruckende Sehenswürdigkeiten wie die Stadtmauer, den Runden Turm, die Burgruine und das Judenbad!

Preis: 6,00 € (Erwachsene) / 3,00 € (Kinder von 6-16 Jahren)

Kinder unter 6 Jahren sind kostenfrei

Treffpunkt: 11.00 Uhr Tourist - Information / Geysir-Zentrum

Anmeldungen sind nicht erforderlich, können jedoch gerne vorab über die Tourist-Information erfolgen – auch ein Ticketkauf ist bereits im Vorfeld über die Tourist-Information möglich.

Mundartführung (03.10.2019) zum Tag der deutschen Einheit

Andernach am RheinStadtgeschichten verpackt in kleine Anekdoten auf Original "Annenacher Platt"!

Preis: 6,00 € (Erwachsene) / 3,00 € (Kinder von 6-16 Jahren)

Treffpunkt: 14.45 Uhr Geysir-Zentrum

Anmeldungen sind nicht erforderlich, können jedoch gerne vorab über die Tourist-Information erfolgen – auch ein Ticketkauf ist bereits im Vorfeld über die Tourist-Information möglich.

Geführte Fahrradtour entlang des Rheinradweges (05.10.2019)

Fahrradtouren am RheinDie Verbandsgemeinde Weißenthurm, die Ortsgemeinde Leutesdorf sowie die Städte Andernach und Neuwied haben in den vergangenen Jahren bereits verschiedene touristische Aktivitäten gemeinsam angeboten. Dabei erfreuen sich regelmäßig insbesondere die geführten Radtouren einer regen Nachfrage. Auch in diesem Jahr wurden daher bereits einige Touren ab den einzelnen Orten angeboten. Den Abschluss der diesjährigen Aktivitäten bildet eine geführte Radtour ab Andernach, welche am Samstag; 05.10.2019 stattfindet.

Die Tour dauert etwa 5 Stunden und ist auch für Untrainierte gut zu bewältigen. Verpflegung und Fahrräder müssen mitgebracht werden, außerdem besteht eine Helmpflicht. Erwachsene bezahlen inklusive des Fährtickets 7 Euro, Kinder/Jugendliche ab 10 Jahren 3,50 Euro. Eine Teilnahme von kleineren Kindern ist leider nicht möglich. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, wird jedoch auf Wunsch gerne vorab über die Tourist - Information entgegengenommen.


Zurück zur Übersicht