Wandern Andernach Rhein
Andernach
Andernach

Rundwanderweg Namedy

Der Rundwanderweg Namedy startet und endet am Dorfplatz Namedy und führt hauptsächlich durch den Stadtwald über den Krahnenberg.

Der 9,6 km lange Rundwanderweg ab Namedy startet und endet am Dorfplatz Namedy bei „Januschs Pavillon“ (Hauptstraße 108). Von dort aus führt der Weg raus aus dem Ort, bergan in Richtung Kanzel Krahnenberg. Von dort aus kann man die Aussicht über das Innenstadtgebiet von Andernach, das Rheintal sowie auf die gegenüberliegende Rheinseite in Richtung des Weinorts Leutesdorf genießen. Weiter geht es über den Wegverlauf des Traumpfädchens "Kleiner Stern" entlang des Aussichtspunkts "Schönste Weinsicht 2016" bevor es unterhalb des "Hochkreuz" auf den Rückweg bergab Richtung Namedy geht. Dieser Teil der Wegstrecke folgt dem Verlauf des Rheinburgenweges und bietet mit dem "Siebengebirgsblick" einen weiteren attraktiven Ausblick über das Rheintal. Wieder zurück in Namedy lohnt direkt am Dorfplatz eine Einkehr in "Januschs Pavillon" (Hauptsraße 108). Der Wegverlauf führt weitestgehend durch den Andernacher Stadtwald. Es ist zu berücksichtigen, dass der Weg einige Auf- und Abstiege enthält. 

Weitere Informationen zum Rundwanderweg Namedy finden Sie hier.

Zurück zur Übersicht